Serie LT ST
Schöpfrad Sandfang           
Zur effizienten Entwässerung und Reinigung von Sand

Serie LT ST Schöpfrad Sandfang

Zur effizienten Entwässerung und Reinigung von Sand

Einsatz

Die steigenden Anforderungen der Bauindustrie an die Qualität von Beton verlangen hochwertige Sande als Zuschlagstoffe. Um diesen Ansprüchen zu entsprechen werden Schöpfräder und Sandfänge zur Entwässerung und Entschlämmung von nassgesiebten Sandprodukten eingesetzt.

Lösung

Comec-Binder Schöpfräder und Sandfänge bestehen aus einem großen, mehrteiligen Trog. Im ersten Teil des Trogs setzt sich die Hauptmenge des Sandes am Boden ab. Der Sand wird von einer Schnecke zu einem Radkörper transportiert und von den perforierten Bechern des Radkörpers ausgeschöpft und in die nächste Trogzone abgeworfen. In der nachfolgenden Reinigungszone wird der Sand mit Wasser gespült und so von Verunreinigungen befreit. In der Austragszone wird der gereinigte Sand durch einen Radkörper mit perforierten Schöpfbechern tangential ausgetragen. Ein Überlaufsystem sorgt für beruhigtes Ablaufen des Abwassers.

Vorteil

Die besonders robuste Bauweise und der ölgeschmierte Antrieb sorgen für niedrige Betriebskosten und lange Lebensdauer.

0
Erstellt mit Mozello - dem schnellsten Weg zu Ihrer Website.

 .